Der Feuerwehrhelm

Feuerwehrmann bring Bewohner in Sicherheit
Feuerwehr New York
USA
1975

Header

 
WeltkarteOzeanienAustralien0835
 
Australien Kunststoffhelm (˜1981)
In dieser Sammlung seit: 14.11.2016
0835 Feuerwehrhelm aus Australien. Der weiße Polycarbonathelm ist von der amerikanischen Firma „MSA“ in Pittsburgh, Pensylvenia. Er wurde 1981 als Modell Topgard hergestellt und war vermutlich bis ins Jahr 2000 im Einsatz. Das Modell Topgard ist als Feuerwehrhelm nach ANSI Z89.1 1969 Class „D“ zugelassen. (American National Standard Institute). Weitere Informationen zum Helm siehe Nummer 0738, Chile. An der Vorderseite des Helmes befindet sich das Abzeichen der Feuerwehren von New South Wales, das sogenannte „Fire & Rescue NSW Emblem“. Dieses reflektierende Emblem enthält das Staatsemblem mit dem Motto „Orta Recens Quam Pura Nites“ (Eben erst aufgegangen, wie schön glänzest du) und den Schriftzug „New South Wales Fire Brigades“.
Umlaufend ist ein gelber und ein schwarzer Streifen am Helm angebracht. Die Rangkennzeichnung erfolgt durch den silbernen Winkel auf grünem Grund. Diese Rangkennzeichnung steht für einen „Qualified Firefighter“.
Hinten innen befindet sich ein Aufkleber mit der Beschriftung: „6011 W.LEA“. Die genaue Bedeutung konnte leider nicht ermittelt werden.
Links: http://www.fire.nsw.gov.au/page.php?id=38
http://www.fire.nsw.gov.au/
http://de.wikipedia.org/wiki/Wappen_von_New_South_Wales
http://www.fireaustralia.info/?p=137
Vergleiche: Peru, 738
Bilder: (Bitte klicken Sie ein Bild zum Vergössern an...)
 


Design & Programmierung: Andreas Berger


top