Der Feuerwehrhelm

Rettung einer verletzten Person vom Schiff Marinefeuerwehr
Marseilles
Frankreich
2013

Header

 
WeltkarteEuropaFinnland0787
 
Finnland Stahlhelm (˜1917)
In dieser Sammlung seit: 14.05.2016
0787 Feuerwehrhelm aus Finnland. Der schwarze Stahlhelm ist ein sogenannter Sohlberg Helm. Der für das Russische Militär gebaute Helm wurde gegen Ende des ersten Weltkrieges im Jahr 1917 entwickelt und als M17 in Finnland gebaut. Der Helm ist dem Französischen Adrian Helm sehr ähnlich, daher hat er auch die Bezeichnung "Finnish Adrian". (Siehe Helm 0424, Frankreich) Er hat aber statt einem Helmkamm eine kleine Blechhaube über der Helmglocke die zur Belüftung des Helmes gedacht war. Finnland war bis Ende Dezember 1917 Teil des Russischen Reiches. Russland hatte nach dem Krieg keine Verwendung mehr für diese Helme und so wurden sie vom jetzt unabhängigen Finnland eingesetzt. Meist wurden Einheiten des Zivilschutz und Luftschutz damit ausgestattet. Der Helm wurde im zweiten Weltkrieg schwarz lackiert, und erhielt eine neuere Innenausstattung aus Rentierleder. Die Helmgröße ist 69, sie ist nicht anpassbar.
Links: --
Vergleiche: Frankreich, 424
Bilder: (Bitte klicken Sie ein Bild zum Vergössern an...)
 


Design & Programmierung: Andreas Berger


top