Der Feuerwehrhelm

Mannschaft auf Fahrzeug
unbekannte Feuerwehr
USA
1930

Header

 
WeltkarteAsienSüd-Korea0761
 
Süd-Korea Kunststoffhelm (˜1995)
In dieser Sammlung seit: 28.01.2016
0761 Feuerwehrhelm aus Süd Korea. Der gelbe Polycarbonathelm ist von einem Maschinist eines Löschfahrzeuges. Diese besondere Helmform für Maschinisten gibt es nur in Seoul. Die gelbe Helmfarbe steht bei Feuerwehreinheiten für die Mannschaftsmitglieder. Der leichte Polycarbonathelm hat die ähnliche Form wie die Helme der Technischen Hilfeleistungseinheiten (siehe Helm 0760 und 0254, Süd Korea) oder der Sanitäter die einen ähnlichen Helm Mitte der 1990er Jahre getragen hatten. (siehe Helm 0213 Süd Korea). Die Innenseite des Helmes ist mit Styropor ausgekleidet. Im Bereich der Stirn ist das Styropor mit Stoff überzogen. Eine Kopfgrößeneinstellung gibt es nicht. Der Kinnriemen aus Nylon hat eine 4- Punkt Befestigung und ein Schnellverschluss aus Kunststoff. An der Vorderseite ist bereits das neuere, einheitliche Symbol der Feuerwehren Süd- Koreas angebracht das es seit ca. 2003 gibt. Seitlich hat der Helm rote Reflexaufkleber und die Flagge Süd Koreas. Hinten ist die Notrufnummer „119“ der Feuerwehr angebracht.
Links: --
Vergleiche: Süd-Korea, 213
Süd-Korea, 254
Süd-Korea, 760
Bilder: (Bitte klicken Sie ein Bild zum Vergössern an...)
 


Design & Programmierung: Andreas Berger


top