Der Feuerwehrhelm

Verkehrsunfall im Schnee
Feuerwehr Orhei
Moldawien
2018

Header

 
WeltkarteAfrikaAlgerien0640
Datenschutz
Impressum
NS-Symbole
 
Algerien Stahlhelm (˜1950)
In dieser Sammlung seit: 23.11.2014
0640 Feuerwehrhelm aus Algerien. Der Feuerwehrhelm ist im Grunde ein Französischer Feuerwehrhelm. Der Helm orientiert sich am Armeestahlhelm vom Typ Adrian M26, wurde jedoch als M33 mit neuem Kamm für die Feuerwehr gebaut. Der Helm war so in fast allen französischen Feuerwehren bis zum Anfang der 1980er Jahre im Einsatz. Siehe Helme 38/385/452. Als Französisches Protektorat zwischen 1830 bis 1962 war Algerien von Frankreich beeinflusst. So sind in Algerien auch Französische Feuerwehrhelm zu finden. Allerdings hat der Helm nicht das in Frankreich übliche Abzeichen an der Vorderseite sondern ein eigenes Abzeichen aus Messing. Das ovale Messingemblem zeigt zwei nach oben gestreckte Hände, Feuer und Wellen sowie die beiden Worte „ambulance“ und
“protection“. Es ist die Übersetzung aus dem Französischen. Während die Feuerwehren von Frankreich die am Helmkamm befindliche Granate getragen haben, wurde diese in Algerien nicht verwendet. Bei diesem Helm handelt es sich um einen „gespendeten“ Helm aus Frankreich der durch das Anbringen des Emblems zum Algerischen Feuerwehrhelm wurde. Das Abzeichen wurde zusammen mit den Helmen ausgemustert. Bei den nachfolgenden Helmen von Gallet befindet sich ein einfacheres Abzeichen an der Vorderseite.

siehe Helme 616/631
Links: http://de.wikipedia.org/wiki/Algerien
http://fr.wikipedia.org/wiki/Protection_civile_en_Alg%C3%A9rie
Vergleiche: Frankreich, 38
Frankreich, 385
Frankreich, 452
Marokko, 616
Tunesien, 631
Bilder: (Bitte klicken Sie ein Bild zum Vergössern an...)
 


Design & Programmierung: Andreas Berger


top